Karl Kobelt
Ihr Stadtpräsident

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen!

Liebe Stadtzugerinnen und Stadtzuger
Ich freue mich sehr, mich ab dem 1. Januar 2019 im Stadtrat zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen als neuer Stadtpräsident zum Wohl der Zuger Bevölkerung einsetzen zu dürfen.

Für die vielfältige Unterstützung bedanke ich mich herzlich.
Ihr Karl Kobelt

FDP.Die Liberalen

Mehr Miteinander! Tragfähige Lösungen ergeben sich nicht durch Gesetze, sondern im Dialog.

Darum geht es mir

Leadership leben

Ich schätze Menschen. Führung bedeutet für mich, Vorbild zu sein, mittels Vorgaben gemeinsame Ziele zu definieren, wo nötig Korrekturen vorzunehmen sowie Vertrauen in die Potenziale von Mitarbeitenden zu setzen.
Mehr erfahren ...

Investitionen tätigen

Die Stadt Zug ist ein attraktiver Ort zum Leben und zum Arbeiten. Das gilt es zu erhalten und weiter zu verbessern. Investition ist ein Begriff, der über das Finanzielle hinaus geht. Investieren wir auch in Begegnungen und die Wertschätzung für das Gegenüber!
Mehr erfahren ...

Stadtfinanzen gesund erhalten

Ein sorgsamer Umgang mit den Stadtfinanzen ist eine Daueraufgabe. Das gilt besonders auch in den aktuellen Zeiten, in denen sie im Lot sind.
Mehr erfahren ...

In der letzten Legislatur ist uns einiges gelungen. Daran möchte ich als Stadtpräsident anknüpfen.
In der Politik muss man wissen, was die Menschen berührt und was sie brauchen. Jeder Kontakt ist bereichernd.
Gute Lösungen entstehen im Dialog.
Ob in Sport, Politik oder Wirtschaft – Leidenschaft ist die Voraussetzung für alles, was gelingen soll.

Steckbrief

Ich bin 1959 in St. Gallen geboren und wohne seit 1998 in Zug, habe einen erwachsenen Sohn und lebe in Partnerschaft. Die Politik hat mich von Kindsbeinen an interessiert. Als Historiker widmete ich meine Studien vor allem der Zeitgeschichte und der Weltpolitik des 20. Jahrhunderts. Heute setze ich mich als Stadtrat und Vorsteher des Finanzdepartements für einen gesunden Finanzhaushalt der Stadt Zug ein. In der Freizeit treibe ich Sport wie z. B. Joggen, Wandern, und Biken, gehe auf Skitouren, lese gerne und schwinge mit meiner Partnerin das Tanzbein.

Ausbildung und Beruf

  • Studium der Geschichte, Anglistik und des Staatsrechts; Abschluss Dr. phil.I
  • beruflicher Einstieg im Stab der Gruppe für Generalstabsdienste im damaligen EMD, danach Journalismus, Führungstätigkeiten in Marketing- und PR-Agenturen, Marketing-Leiter einer Klinik für Komplementärmedizin, Geschäftsführer der eigenen PR-Agentur in Zug
  • seit Dezember 2012 als Stadtrat Vorsteher des Finanzdepartements Stadt Zug
Politische Erfahrung und Ämter
Aktuell
  • Stadtrat, Vorsteher Finanzdepartment Stadt Zug
  • Vorstand Konferenz der städtischen Finanzdirektorinnen und -direktoren der Schweiz
  • VR WWZ AG
  • VR Kunsteisbahn AG
  • Beirat Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung
Ehemalige Ämter
  • Vorstand FDP Stadt Zug
  • Mitglied GGR Stadt Zug
  • Mitglied der Bau- und Planungskommission
  • Fraktionschef FDP-Fraktion im GGR
  • Präsident Hospiz Zug
  • Vizepräsident Bezirkskirchenpflege Zug-Menzingen-Walchwil
Leistungsausweis
  • strukturelles Defizit der Stadtfinanzen beseitigt und Sanierung vorangetrieben
  • neue Finanzstrategie 2019 - 2025 entwickelt
  • wegweisende Abstimmungen wie Landkauf Göbli, Doppelinitiative und Kolingeviert gewonnen
  • Strategie und Aktionsplan «Wohnen in Zug für alle» entwickelt; städtische Wohnungen für Familien und Menschen ohne hohes Einkommen gesichert
  • Effizienz in der Verwaltung mit gezielten Massnahmen gefördert
  • glaubwürdige Verbindungen über die Gemeindegrenzen hinweg geknüpft